2021

Mit einer Wärmepumpe heizen

Mit einer Wärmepumpe ist es möglich, Energie aus der Umwelt sei es, aus Luft, Wasser oder dem Erdreich zu ziehen und diese für Heizzwecke zu verwenden. Ähnlich wie bei anderen umweltfreundlichen Heizungsarten wie Pellet- oder Hackschnitzelheizungen ist man auch so unabhängig von fossilen Brennstoffen wie Erdöl oder Erdgas. Wärmepumpenheizungen zählen gerade bei der Neuerrichtung von Einfamilienhäusern zu einer beliebten Heizungsart und werden dort gerne mit Photovoltaikanlagen kombiniert. Obwohl Betreiber von Wärmepumpenheizungen einen gesonderten Tarif bei den Stromversorgern beziehen, ist es so möglich, zumindest einen Teil des benötigten Strombedarfs regenerativ zu decken.